Hofbrauhaus Dresden-Cotta

Im Dresdner Stadtteil Cotta stand ein Hofbrauhaus….

Es hat mich schon als kleiner Junge fasziniert, weil es so imposant am Straßenrand stand, ich wollte immer rein um mal zu schauen. 2006 hab ich dann mal einen Blick gewagt, allerdings war da schon die Dämmerung eingebrochen und wir hatten nur noch wenig lich, aber ein zweiter Besuch kam leider nicht mehr zu stande. 2008 Wurde es abgerissen.

Hier gehts zum Beitrag:1

Advertisements

VEB Coswiger Lederwerke

Im September diesen Jahres war ich mal wieder in Dresden zu Besuch und hatte dieses Werk schon seit über 10 jahren auf dem Schirm, als wir es das erste mal sahen, war es schon fast Dunkel und bei unserem zweiten Besuch vor vielen Jahren, hüpften Bauarbeiter davor rum und wir waren uns nicht sicher ob die Bauarbeiter auch im Werk tätig waren, somit haben wir den Besuch abgebrochen. Doch jetzt in diesem letzten Dresdner Besuch hab ich mich wieder spontan an das Werk erinnert und wir sind enfach mal hin gefahren und natürlich standen für uns alle Türen offen, wie sich das gehört 🙂

Mir hat der besuch sehr gefallen und hoffe das euch meine Bilder auch ein wenig ansprechen und ihr das Gebäude trotz fehlendem Inventar toll findet 🙂

hier geht es zum Beitrag:

VEB Coswiger Lederwerk

VEB Polstermöbel Kombinat Oelsa-Rabenau, Betriebsteil Dresden-Niedersedlitz

Dieses Objekt ist eines meiner lieblings Fabriken. Sie hatte zwar kein Inventar mehr, was auf die Tätigkeiten der damaligen Angestellten zurück erinnern könnte, aber das war mein zweites Objekt was ich am Anfang meiner Laufbahn besichtigt hab und das prägte mich schon irgendwie und der VEB wuchs mir ans Herz. Das erste mal wo ich drin war, war 2005. Dann zweimal 2007 und noch so ein paar mal, bis es dann 2013 saniert wurde.

veb-polstermobel-kombinat-oelsa-rabenau